Super! 1. Jungen gewinnen die ersten Spiele!

von Dieter Kral Team

Lukas Rexhausen konnte erstmalig seine beiden Spiele gewinnen!

Eine zufrieden stellende Entwicklung hat bisher die Nachwuchsmannschaft des KSV in ihrer ersten Saison überhaupt genommen. Im letzten Hinrundenspiel 2018 beim Liga-Konkurrenten TTV DSJ Stoppenberg III war ein weiterer Aufwärtstrend zu beobachten.

Das Trio Julius Stein, Lukas Rexhausen und Linus Eckstein Altenessener traf in der Altenessener Turnhalle auf 4 Stoppenberger und wurde daher konditionell - die Kettwiger absolvierten dadurch mehr Einzelspiele - stärker gefordert als die Gastgeber. Dennoch trotzten sie diesem immerhin 2 Gegenzähler ab.

Beide gingen im Einzel auf das Konto von Lukas Rexhausen, der die Nr. 4 der Stoppenberger in 3 Sätzen und dazu die Nr. 2 in 5 hart umkämpften Sätzen (nach einer 2:0 Satzführung) mit 11:8, 11:9, 12:14, 10:12, am Ende im Entscheidungssatz mit 11:8 bezwingen konnte! Sein Teamkollege Julius Stein war am nächsten dran, für den ersten Punktgewinn seiner Mannschaft (für mindestens 3 Zähler bekommt man diesen) zu sorgen, verlor jedoch sein zweites Match knapp in 4 Sätzen. Für die Rückrunde, deren Termine zur Zeit noch nicht fest stehen, wird die Spielklasse neu formiert, da der/die Gruppenmeister aufsteigen und weitere Mannschaften neu hinzu kommen könnten.

Text: Reiner Forstmann       Fotos: Dieter Kral

Zurück