Trainer Pascal Lerch und die Assistenztrainer Maximilian Main sowie Jan Niclas Hüser

Trainingszeiten

Training während der Ferien

Während der Schulferien bleiben die Turnhallen der Schulen geschlossen. Es findet kein Training statt. In den Sommerferien wird ein Ferientraining vom Tischtennis-Kreis Essen in der Sporthalle Haeden­kampstraße (Essen-West) organisiert. Dort kann jeder von montags bis freitags (16.30 Uhr bis 21.30 Uhr) für einen geringen Beitrag (ca. 2 EUR) an 16 Tischen trainieren. Man trifft dort Spieler aller Altersklassen und Spielstärken.

Schnupperkurse

Kinder die einen Schnupperkurs besuchen möchten, können bei Vorlage eines Schnupperkurs-Passes 10x in unserer Jugendmannschaft kostenfrei trainieren. Vor dem ersten Schnuppertraining bitte eine Mail an info@ksvtischtennis.de mit dem Bertreff "Schnupperkurs" schreiben. Den gewünschten Trainingstermin und Deine Kontaktdaten angeben. Wir rufen umgehend zurück um mit Dir den Start in Dein erstes Training zu besprechen. Trainingstermin ist Dienstags und Donnerstags von 16:30 bis 17:45 in der Turnhalle der Brücker Schule. Unsere Trainer und viele neue Sportkameraden, die alle in Eurem Alter sind, freuen sich auf Euch!

Schüler und Jugendliche

Anfänger:
Spieler der Leistungsgruppe 1
Einsteiger, Schnupperkurse, Neuzugänge

  • Dienstag     16:30 bis 17:45 Uhr
  • Donnerstag 16:30 bis 17:45 Uhr

Turnhalle "Schule an der Ruhr", Mintarder Weg 43

Fortgeschrittene:
Spieler der Leistungsgruppe 2

  • Dienstag     17:45 bis 19:30 Uhr
  • Donnerstag 17:45 bis 19:30 Uhr

Turnhalle "Schule an der Ruhr", Mintarder Weg 43

Erwachsene

Anfänger und Hobbyspieler
Für diejenigen die nicht in den Wettkampfteams spielen.

  • Montag 19:15 bis 22:00 Uhr

Gymnastikräume des Kettwiger Schwimmbades
Im Teelbruch 10-12, 45219 Essen

Fortgeschrittene Spieler

  • Dienstag     19:30 bis 22:00 Uhr
  • Donnerstag 19:30 bis 22:00 Uhr

Turnhalle "Schule an der Ruhr", Mintarder Weg 43

Zusatztraining für Wettkampfspieler

System- und Einzeltraining nach individueller Vereinbarung und nach Verfügbarkeit der Hallen.