Nachwuchsabteilung

  • Newsticker
  • Spielbetrieb
  • Grundlagen
  • Galerie

Newsticker

Nachwuchsarbeit:
Zusammengehörigkeit zählt mehr als Siege!


Johannes Aigner wird die 1. Jungenmannschaft unverändert in die neue Saison führen.

Im September 2019 startet der Tischtennis-Nachwuchs des Kettwiger Sportvereins in seine zweite Spielzeit. Diesmal findet der Saisonauftakt noch in der Turnhalle am Mintarder Weg 43 statt, die im Folgejahr mit dem gesamten Schulgebäudes abgerissen werden soll.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Bezirksendrangliste:
Kira Schönke kämpft sich auf Rang 7!


Gratulation: Kira Schönke (3. v.l.) erspielte sich einen hervorragenden 7. Platz in einem starken Teilnehmerfeld!

Bei den Spielen zur Tischtennis-Bezirksendrangliste der C-Schülerinnen in Essen erkämpft sich Kira Schönke aus unserer 1. Jugendmannschaft den 7. Rang und steht damit auch auf der Reserveliste zur Westdeutschen!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

In Unterzahl reichte es leider nur zu einem Punkt!


Zum Saisonende noch mal in Bestform: Johannes Aigner

Mit nur 2 Akteuren (gegenüber 3 Spielern des Gastgebers) gestaltete sich die letzte Saison-Begegnung beim Liga-Schlusslicht DJK Stadtwald für das 1. KSV Nachwuchsteam recht schwierig, zumal gleich drei Begegnungen im Einzel kampflos abgegeben wurden.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Kira „rockt“ Rangliste im Bezirk!


Erfolgreich auch in den Ranglistenturnieren: Kira Schönke

Schon wieder eine Ranglisten-Runde weiter erfolgreich durchgespielt hat sich mit Kira Schönke ein Mitglied der KSV Nachwuchsmannschaft, die vor kurzem ihre erste Spielsaison als Tabellenfünfte abgeschlossen hat!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Siegesserie reißt gegen Schönebeck


Doppel-Debüt: Johannes Aigner und Cosima Stein konnten sich aber leider nicht durchsetzen

Zum Spiel gegen Schönebeck konnte die 1.Jungenmannschaft nur zu Dritt antreten. Das muss beim Braunschweiger Spielsystem allerdings nicht unbedingt ein Nachteil sein!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Verdientes Remis gegen Kray


Kämpfte um jeden Punkt und blieb verdient ungeschlagen: Julius Stein

Am Wochenende hatte unsere 1. Jungen den Tabellendritten aus Kray zu Gast. Das Hinspiel entschied Kray relativ klar mit 8:2 für sich. Die Erwartungen waren also nicht besonders hoch. Aber wie heißt es so schön: neues Spiel - neues Glück!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Tolle Revanche für Niederlage aus der Vorrunde!


Lukas Rexhausen blieb sowohl in den Einzeln als auch im Doppel ungeschlagen

An diesem Wochenende mußte die 1.Jungen auswärts gegen Stoppenberg antreten. Das Hinspiel gewann der Gastgeber klar. Doch es sollte diesmal eine Überraschung geben!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

  1.Jungen 1.Kreisklasse

1. Aigner, Johannes (MF)
2. Stein, Julius
3. Rexhausen, Lukas
4. Eckstein, Linus
5. Schönke, Kira
6. Stein, Cosima

Aktueller Spielplan

TIP: Bei Handynutzung das Handy quer halten!
Dann seht Ihr auch die Adressen der Spielorte ...

 1.Jungen 18

H So. 08.09.2019 11:00 DJK SV Kray Mintarder Weg 43, Essen
A So. 22.09.2019 11:00 TV Kupferdreh Hinsbecker Berg 30, Essen
H So. 29.09.2019 11:00 DJK Stadtwald Mintarder Weg 43, Essen
A Sa. 05.10.2019 11:00 SG Schönebeck Heißener Straße 74, Essen
A So. 13.10.2019 11:00 SVM Essen Dammannstraße 37, Essen
A Sa. 02.11.2019 14:00 DJK Adler Frintrop II Frintroper Str. 306 a, Essen
A Sa. 16.11.2019 15:00 SG Heisingen Bahnhofstr. 8, Essen
A Sa. 23.11.2019 14:00 TUSEM Essen IV Planckstrasse 40, Essen
H So. 01.12.2019 11:00 DJK VfB Frohnhausen Mintarder Weg 43, Essen
H So. 08.12.2019 11:00 SG Heisingen II Mintarder Weg 43, Essen

Treffpunkt:
wenn nichts anderes vereinbart wurde, treffen wir uns bei allen Auswärtsspielen 1 Std. vor Spielbeginn auf dem Parkplatz vor dem Schwimmbad Kettwig (Im Teelbruch 10-12).

Fahrdienst:
für die Fahrten zu den Auswärtsspielen benötigen wir die Mithilfe der Eltern. Für den Transport von 4 Spielern plus Coach und Sporttaschen sind in der Regel 1 bis 2 Fahrzeuge notwendig. Der Coach fährt üblicherweise mit dem eigenen PKW und kann natürlich ggf. auch Spieler mitnehmen.

Coaching:
In der Regel begleitet ein Coach (erfahrener Spieler oder Trainer) die Kids bei den Auswärtsspielen. Da unsere Coaches/Trainer aber auch alle aktive Spieler sind, berufstätig sind oder studieren , kann es (selten) vorkommen, dass kein Coach mitfahren kann. Vor Ort müssen dann die begleitenden Eltern oder die Kids selbst z.B. zählen oder sich gegenseitig coachen. Das ist nicht tragisch, im Gegenteil es fördert den Zusammenhalt in der Mannschaft!

Fahrdienst und Coaching werden vor jeder Saison gemeinsam abgestimmt und im Spielplan festgehalten. Der aktuelle Spielplan wird hier zum downloaden und ausdrucken im PDF-Format zur Verfügung gestellt.

Informationen für Eltern oder Begleiter ohne Vorkenntnisse.

Spielsystem

Das Braunschweiger System

Im Gegensatz zu unseren Herrenmannschaften die in 6er Teams nach dem "Paarkreuz System" spielen, wird in den Jugendmannschaften mit 4er Teams nach dem "Braunschweiger System" gespielt. Dieses Spielsystem ist primär für Vierer- Mannschaften ausgelegt, aber es läßt auch zu, dass 3er- gegen 4er-Mannschaften spielen können. Da es in vielen Vereinen an Nachwuchs mangelt, ist es den Vereinen oft nicht möglich eine 4er-Jugendmannschaft zusammenzustellen, oder bei Ausfall eines Spielers Ersatz zu finden. Je nach Mannschaftsstärke wird dann nach einer von 4 Varianten gespielt:

  V1 = 3er-3er
  V2 = 4er-3er
  V3 = 3er-4er
  V4 = 4er-4er

wobei Mannschaft A die Heimmannschaft und B die Gastmannschaft ist.

Anbei ein Beispiel für einen Spielblock auf dem die Ergebnisse des Spiels notiert werden. In Schritt 1 werden die Aufstellungen nach Spielstärke sowohl für die Heim- als auch für die Gastmannschaft eingetragen. In Schritt 2 wird die zutreffende Spielvariante ausgewählt und dann in Schritt 3 die sich ergebenden Spielpaarungen eingetragen. Bei allen Varianten werden immer alle 10 Spiele gespielt!


Die Vorteile des Systems sind u.a. die gut kalkulierbare Spieldauer, da immer 10 Spiele durchgeführt werden. Dem steht natürlich der bekannte Nachteil gegenüber, dass eine Vierermannschaft besser dasteht, wenn sie ihren Vierer zu Haus lässt.

1. Spiel der neu gegründeten Mannschaft

Am 29.09.2018 bestritt unsere neu gegründete 1. Jungen Mannschaft ihr erstes Spiel auswärts gegen Kray. Keiner der Vier hatte Wettkampferfahrungen, entsprechend nervös waren auch alle. Da mit Kray ein erfahrener Gegner antrat, endete das Spiel erwartungsgemäß klar für Kray mit 9:1. Den Punkt für Kettwig holte Linus Eckstein und er brachte damit das Kunststück fertig, schon in seinem ersten Punktspiel zu gewinnen.