Januar 2016

Neuer Kurs beim KSV: Rücken Fit

Am 19. Januar startet der Kettwiger Sportverein (KSV) einen neuen Kurs zur Kräftigung des Rückens. Angelika Reichwald leitet jeden Dienstag um 17 Uhr den Kurs „Rücken Fit“ in der Sporthalle unter dem Kettwiger Schwimmbad.

In 10 Stunden werden gesundheitsorientierte Übungen für eine kräftige Rückenmuskulatur angeboten. Die Kursgebühr beträgt 25 EUR für Mitglieder des KSV, Nichtmitglieder können für 50 EUR mittrainieren. Einige Krankenkassen übernehmen diese Kursgebühr. Die Anmeldung kann telefonisch bei Angelika Reichwald unter der Nummer 02054 / 7927 erfolgen. Interessenten können noch bis zum 26. Januar in den Kurs einsteigen.

2016 von Jochen Schlutius (Kommentare: 0)

Gymnastikgruppe feiert 25 jähriges Jubiläum

Auf der Thetis am Kettwiger Stausee feierten am Donnerstag die 40 Mitglieder der Gymnastikgruppe des Kettwiger Sportvereins (KSV) ihr 25 jähriges Jubiläum. Horst Littmann, stellvertretender Vorsitzender des KSV, gratulierte und überreichte ein paar Präsente.

Gisela Butgereit gründete die Gymnastikgruppe ursprünglich ausschließlich für Frauen. Natürlich stand die Freude an der Bewegung im Vordergrund, es wurde aber auch viel Wert auf das Miteinander außerhalb der Sporthalle gelegt. Bei gemeinsamen Fahrten zum Beispiel an die Amalfi-Küste lernten sich die Teilnehmerinnen und auch ihre Ehemänner immer besser kennen, tiefe Freundschaften entstanden. Mit der Zeit stiegen dann auch die Männer in die Sportgruppe aktiv mit ein. Die gemischte Gruppe wird mittlerweile seit vier Jahren von Dagmar Balkenhol trainiert.

Auch heute noch ist der Zusammenhalt der Gruppe sehr wichtig. Klaus Senf kümmert sich als gute Seele der Gruppe federführend darum. Wird ein Mitglied krank, kümmern sich die anderen um alles, ob kochen oder einfach nur für einander da sein. So bleibt man fit bis ins hohe Alter. Reinhold Doepel ist mit 92 Jahren der älteste Teilnehmer.

2016 von Jochen Schlutius (Kommentare: 0)