Handball in Kettwig

WICHTIGE INFO----- WICHTIGE INFO---- WICHTIGE INFO-----

Wie aus o.a. Info zu ersehen ist, hat der Handballverband Niederrhein bereits am 12.3.20 entschieden, dass mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb eingestellt wird.

Corona legt den Spielbetrieb lahm   März 2020 Michael Girbes (HVN Niederrhein)

Der Handballverband Niederrhein setzt mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb aus! Es werden ab sofort keine Spiele mehr im Spielbetrieb des HVN durchgeführt. Auch werden die Auswahlmaßnahmen und die Trainerlehrgänge ausgesetzt.

Wie lange diese Entscheidung bestehen bleibt, ist aktuell nichtgeklärt. Zunächst galt es sich mit der aktuellen Entwicklung auseinander zu setzen.

Für den Fall, dass die Spielzeit nicht ordentlich zu Ende gespielt werden kann, möchten wir darauf hinweisen, dass bzgl. Auf- und Abstieg in den kommenden Tagen nochmal separat gesprochen wird.

 

Im Nachgang hierzu hat auch der Handballkreis Essen und Rhein-Ruhr entschieden ab sofort den gesamten Spielbetrieb einzustellen.

Da nun auch ab Montag, 16. März 2020,Spätestens ab 18.3.2020, die Schulen in NRW geschlossen bleiben und somit auch die Sporthallen, hat die Handballabteilung des KSV 70/86 e.V. entschieden ab          

Samstag, 14. März 2020

den gesamten Spiel- und Trainingsbetrieb voraussichtlich bis zum 19. April 2020 einzustellen.

Wir bitten alle Trainer, Übungsleiter und Helfer ihre Spieler und Teilnehmer entsprechend zu informieren, wir werden euch bei Vorliegen von neuen Informationen umgehend unterrichten.

Handballabteilungsleitung

Kettwiger Sportverein 70/86 e.V.

Jugendabteilung

Unsere kleinsten Mitspieler, unsere F-Jugend, haben nun auch eigene T-Shirts erhalten und sind ganz stolz darauf.

 

Leider können wir für diese Gruppe (Kinder von 5-7 Jahre) momentan keine weiteren Anmeldung mehr annnehmen, da uns z.Zt. hierfür keine Hallenstunden mehr zur Verfügung stehen.

Wir hoffen ab der nächsten Saison, ab Juli/August 2020 für diese Jahrgänge wieder Übungsstunden durchführen zu können.