Tischtennis in Kettwig

„Schwarze Serie“ für unsere Herrenteams

Youngster Paul Berger gewann beide Einzel! Die gesamte TT-Abteilung wünscht nun gute Besserung !!

Während das 4. Herrenteam spielfrei war, hatten sich die übrigen KSV-Vertretungen mit starken Ligagegnern auseinander zu setzen. Wegen der angespannten Tabellensituation der Teams mußten unbedingt Punkte her, was sich allerdings als eine Herkulesaufgabe erwies.

Weiterlesen …

2018 von Dieter Kral Team

1. Jungen sammeln noch Erfahrung

Julius Stein verlor sein Einzel nur knapp

Die 1. Jungenmannschaft empfing in ihrem 2. Spiel die Mannschaft des DJK VFR Frohnhausen an der Mintarder Straße. Da Spitzenspieler Johannes Aigner noch länger verletztungsbedingt ausfällt, kam Cosima Stein zu ihrem ersten Einsatz für das Team und spielte an Brett 4.

Weiterlesen …

2018 von Dieter Kral Team

„Nachbarschafts-Duell“ im Essener Süden

Spieler des Tages im 4. Herrenteam des KSV: Kevin Hein

Die Begegnung zwischen den beiden spielstärksten Kettwiger Tischtennis-Herrenteams in der Bezirksklasse (KSV 2 versus KSV 1 im Bezirk Düsseldorf) ist gerade einmal 10 Tage her, da kam es an den Tischen des TTC Werden diesmal zum Nachbarschaftsduell an der "Ruhrschiene“ des Essener Südens.

Weiterlesen …

2018 von Dieter Kral Team

Nachwuchs debütiert in Kray

Die Debütanten Lukas Rexhausen, Julius Stein, Linus Eckstein und Kira Schönke

Bei der Liga-Premiere (1. Jungen-Kreisklasse) der neugebildeten Nachwuchs-Mannschaft des Kettwiger Sportvereins konnten die ersten Punkte diesmal leider noch nicht eingefahren werden, zumal mit Johannes Aigner die Kettwiger Nr. 1 nicht zur Verfügung stand. (weitere Bilder im Langtext ...)

Weiterlesen …

2018 von Dieter Kral Team

Dritte verliert klar gegen Burgaltendorf

Allein Julian Knorr blieb im Einzel und Doppel unbesiegt

Glücklos agierte die mit Hüser, Rehosek, Kaes. Knorr, Schneller und Steinebach in Idealbesetzung angetretene 3. Herrenmannschaft. Im Heimspiel gegen den bärenstarken Kreisligisten TTV DJK Burgaltendorf I hatte der Kettwiger Aufsteiger gleich in den Anfangsdoppeln nicht das Glück auf seiner Seite.

Weiterlesen …

2018 von Dieter Kral Team