Tischtennis in Kettwig

Es gibt keine Events an diesem Tag.

Newsticker

mini-Meisterschaften:
5 Kettwiger weiter beim Kreisentscheid


Lasse Bemba (re.) behielt auch nach Rückstand die Nerven und sicherte sich Platz 2!

Kettwig stellte mit 13 Startern in 4 Klassen das größte Teilnehmerfeld des Turniers! Trotz der großen Konkurrenz konnten sich 4 Kettwiger Jungen und 1 Mädchen für den Bezirksentscheid am 31.03.2019 in der Heimathalle von Timo Boll in Düsseldorf qualifizieren! Laura Lawrey (Mädchen bis 8 Jahre), Marlon Golm (Jungen bis 8 Jahre), Timon Schott (Jungen bis 10 Jahre), sowie Leon Frömbgen und Lasse Bemba (Jungen bis 12 Jahre) haben mit großartigen Einsatz und Siegeswillen für den Verbandsentscheid qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! Fotogalerie hier !

2019 von Dieter Kral

Zusammenfassung:
Magere Punktspielwoche, nur der Nachwuchs punktet!


Konnte die knappe Niederlage der 2.Herren leider nicht verhindern: Mannschaftsführer Guy Haeyn

In der abgelaufenen Spielwoche mußten alle Mannschaften gegen schwere Gegner antreten. Entsprechend mager viel die Punktausbeute leider aus, aber es gab auch eine erfreuliche Überraschung!

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

mini-Meisterschaften:
20. Kettwiger Ortsentscheid in voller Halle

Die 20. Kettwiger mini-Meisterschaften waren mit 32 Teilnehmern aus Essen, Mülheim und Ratingen der erfolgreichste Ortsentscheid im Kreis Essen! Alle Teilnehmer, Eltern, Verwandte und Freunde hatten dabei ebenso viel Spass wie wir als Veranstalter! Fotogalerie hier !

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

1.Jungen:
Linus Eckstein setzt seine erste Marke!


Konnte im Einzel einen Sieg einfahren: Linus Eckstein

Kaum zu glauben: Bereits das dritte Mal in Folge unterlag das Jungenteam des Kettwiger Sportvereins mit 2:8 einem Ligagegner. Diesmal handelte es sich um den aktuellen Spitzenreiter SG Schönebeck, bei dem das Kettwiger Quartett anzutreten hatte.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Zusammenfassung:
3. und 4. Herren „backen kleine Brötchen“!


Alexander Strötges nach Verletzung wieder fit für die 4. Herren: er gewann beide Einzel !

Am letzten Dienstag schienen beide Herrenteams auf Essener Kreisebene kein glückliches Händchen am Schläger zu haben: Das Kreisligateam der 3. Herren bezog mit dem 0:9 beim TTV Burgaltendorf I seine bisher höchste Saisonniederlage. Und die 4. Herren trauerten den vergebenen Chancen zumindest auf ein Remis im Match bei der Reserve der ESG 99/o6 nach.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral