Tischtennis in Kettwig

Sportbetrieb bis 19.04.2020 eingestellt

"Der Westdeutsche Tischtennis-Verband teilt mit, dass der gesamte Spielbetrieb im WTTV (auch in den Bezirken und Kreisen) mit sofortiger Wirkung abgebrochen wird. Die spielfreie Zeit (auch Turniere) geht vorerst bis zum 17. April 2020. Über das weitere Vorgehen wird zu gegebener Zeit – eventuell sehr kurzfristig vor Ablauf des genannten Datums – informiert."

Gleichzeitig hat unser Vereinsvorstand beschlossen den kompletten Sportbetrieb vorläufig bis zum 19.04.2020 einzustellen.

Für uns bedeutet dies, dass weder Meisterschaftsspiele noch Trainings stattfinden. Auch das Jugendtraining fällt also ab sofort bis nach den Osterferien aus. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Euch an dieser Stelle zeitnah darüber informieren.

Wenn sich für die Eltern durch Wegfall des Jugendtrainings Engpässe in der Betreuung ergeben, meldet Euch bitte bei uns. Im Verein haben wir ein Team zusammengestellt, das versucht hierbei zu helfen!

Wir sehen uns nach den Osterferien. Bleibt alle gesund!

Termine heute

Es gibt keine Events an diesem Tag.

Newsticker

3. Herren pushen sich hoch auf Platz 4!

Schraubte seine Einzelbilanz auf sagenhafte 10:2 im Einzel: Jan Niclas Hüser

Rang 4 ist zwar nur eine Zeitaufnahme, aber die Serie hält: Mit 9:5 gelang der 3. Herrenmannschaft des KSV der 4. Sieg in Folge! Allerdings ging die Partie in der 1. Herrenklasse des Tischtennis-Kreises Essen knapper als erwartet über die gegnerischen Tische des Tusem (VII.).

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Alle 5 KSV-Teams leiden unter der Hallensperrung!

Trotz klarer Führung reichte es nur zum 8:8 für die 2. Herren um Mannschaftsführer Guy Haeyn.

Die letzten Punktspiele des Kettwiger Sportvreins waren geprägt von den nun schon seit Wochen wegen des Hygiene- und Wasserproblems verhängten Turnhallensperrung am Mintarder Weg. Trainingsrückstände der Spieler sowie der permanente Verlust  des Heimvorteils bei Punktspielen beeinfluss(t)en beträchtlich die Erfolgsaussichten der Teams. So blieb es für die drei beteiligten Mannschaften am vergangenen Wochenende bei einem einzigen Punktgewinn durch die 2. Herrenmannschaft in der Kreisliga.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Kira Schönke holt Bronze bei den Bezirksmeisterschaften 2019


Kira Schönke (hinten, hier noch im Einzel) holte den 3. Platz im Doppel!

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften des WTTV-Bezirks Düsseldorf in Wuppertal waren 24 Teilnehmerinnen von ihren jeweiligen Kreisen für die Turnierklasse Mädchen 11 nominiert. Aus dem TT-Kreis Essen waren mit Kira Schönke vom Kettwiger Sportverein und Meng Ya Du (TV Kupferdreh) zwei Spielerinnen am Start. Während Meng Ya Du im Einzel die KO-Runde erreichte, war für Kira Schönke als Tabellendritte in ihrer überaus stark besetzten Gruppe leider Endstation.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Jungenteam hatte einen Punkt auf dem Schläger!

Gewann beide Spiele: Johannes Aigner am Spitzenbrett.

Da hat nicht viel an einem weiteren Punktgewinn der KSV Jungenmannschaft gefehlt! Im Auswärtsmatch bei der in der Tabelle besser platzierten SG Schönebeck versetzte das Trio Aigner, J. Stein und Rexhausen dem Favoriten wirksame Nadestiche, am Ende kam aber leider nichts Zählbares dabei heraus.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

Herrenteams 1 und 2 verbreiten Störfeuer!

Alexander Kraft konnte sich gegen starke Gegner aus Wuppertal leider nicht durchsetzen.

Das vergangene Wochenende brachte den beiden Herrenteams gegen favorisierte Teams in den jeweiligen Ligen leider nicht die erhofften Punktgewinne zum Klassenerhalt. Dafür verlangten sie ihren Kontrahenten aber alles ab.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

3. Herren erst im Schlussspurt zweiter Sieger!

Top Spieler Paul Berger kämpft sich nach langer Verletzungspause langsam wieder an die Spitze.

Unglücklicher kann eine Begegnung nicht laufen: Im Auswärtsmatch der 1. Herrenklasse beim TUSEM (5. Mannschaft) war das 3.Kettwiger Herren-Sextett in der Aufstellung P. Berger, Hüser, Kaes, Rehosek, Schneller und Ersatzmann Leusch (für den verhinderten Knorr von der „Vierten“ ausgeliehen) mit vollem Schwung in die Partie gegangen.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral

4. Herren bringen Tabellenführer erste Niederlage bei!

Das neue Doppel 3 mit Marcus Zens und Thorsten Leusch verlor nur denkbar knapp im 5. Satz!

Nach fast 4 Stunden Spielzeit (23.20 Uhr) stand das End-Ergebnis im Top-Duell zwischen der 4. Herren des Kettwiger Sportvereins und dem bisherigen Spitzenreiter der 2. Herrenklasse DJK Franz-Sales–Haus (6.Mannschaft) fest.

Weiterlesen …

2019 von Dieter Kral